Dalia zubereiten

Опубликовал Admin
29-11-2017, 07:00
147
0
Dalia ist ein köstliches Gericht, dass zufälligerweise auch wirklich gesund für dich ist. In Indien wird es aufgrund seiner Vorzüge für die Gesundheit Kranke zu Essen gegeben. Aber du musst nicht krank sein, um dieses leckere Gericht geniessen zu können. Schneide einfach etwas Gemüse klein und bereite dir das perfekte Abendessen zu.

Die Zutaten vorbereiten

  1. Was ist Dalia? Dalia ist das Wort für gebrochenes Getreide auf Hindu. Dieses Gericht im Speziellen wird mit Weizenschrot gemacht. Dalia ist cholesterol- und fettarm, eine gute Quelle an Kohlenhydraten, Eisen und Ballaststoffen. Dieses Gericht hat eine haferbreiähnliche Textur.
  2. Erhitze einen EL Öl oder Butterschmalz in einem Dampfkochtopf. Wenn das Öl heiss wird, gib einen TL Kümmelsamen hinein. Lass den Kümmel im Öl brutzeln. Höre wie die Kümmelsamen knistern bevor du weitermachst – das Knistern bedeutet, dass sie ihr Aroma freisetzen.
    • Wenn du keinen Dampfkochtopf hast, kannst du versuchen Dalia in einer grossen Pfanne zuzubereiten. Folge der gleichen Anleitung wie für den Dampfkochtopf und gib erst das Öl und dann die Kümmelsamen hinzu.
  3. Schneide das Gemüse klein.Wenn du Dalia mit Gemüse machst, ist nun der richtige Zeitpunkt dein Gemüse zu waschen und vorzubereiten. Zu den typischen (und köstlichen) Zutaten von Dalia gehören Zwiebeln, Tomaten, Karotten, Kartoffeln und Erbsen. Geh sicher, dass dein Gemüse vor der Verwendung gereinigt ist.
    • Schneide eine mittelgrosse Tomate und eine mittelgrosse Zwiebel klein.
    • Schäle eine halbe Tasse Karotten und schneide sie klein. Wasche eine halbe Tasse Kartoffeln und schneide sie klein.
    • Schäle eine halbe Tasse Erbsen (du kannst auch bereits geschälte gefroreren Erbsen verwenden).
  4. Gib die gehackte Zwiebel zum heissen Öl mit den Kümmelsamen. Sautiere die Zwiebel bis sie glasig ist. Für zusätzlichen Geschmack kannst du die Zwiebel mit einer Prise gehackten Ingwer und einer oder zwei gehackten grünen Chilis sautieren.
  5. Gib das restliche gehackte Gemüse in den Dampfkochtopf. Wenn die Zwiebel glasig ist, sautiere das restliche Gemüse ungefähr zwei Minuten lang und rühre dabei ständig um.

Dalia kochen

  1. Spüle Dalia. Wie Reis, spült man Dalia am besten vor dem Kochen. Gib eine Tasse Dalia in den Dampfkochtopf und sautiere es drei bis fünf Minuten mit dem Gemüse. Achte darauf, dabei ständig umzurühren, damit die Dalia nicht am Topf ansetzt.
    • Du kannst Dalia auch in einem separaten Topf trocken rösten bevor du es in den Dampfkochtopf gibst.
  2. Gib vier Tassen Wasser in den Dampfkochtopf. Rühre alle Zutaten zusammen und füge Salz nach Geschmack hinzu.
  3. Schliesse den Deckel des Dampfkochtopfes. Koche die Dalie bis der Kochtopf 10 bis 12 Mal pfeift oder bis es eine haferbreiähnliche Konsistenz angenommen hat. Wenn du den Deckel öffnest und siehst, dass die Dalia nicht komplett gekocht aussieht, gib etwas mehr Wasser hinzu und koche es weiter bis der Topf ein para mal pfeift.
    • Wenn die Dalia so aussieht, als wäre sie noch nicht fertig, kannst du auch Wasser hinzufügen und weiter im Dampfkochtopf ohne Deckel kochen bis sie weich wird.
  4. Schütte die Dalia in Servierschälchen. Sie sollte heiss serviert werden. Garniere dein –Gericht mit ein para Korianderblättern. Geniesse es!
  5. Fertig.

Zutaten

  • 1 Tasse Weizenschrot
  • 1 EL Öl oder Butterschmalz
  • 1 TL Kümmelsamen
  • 1 mittelgrosse Tomate
  • 1 mittelgrosse Zwiebel
  • 1/2 Tasse Karotten
  • 1/2 Tasse Erbsen mit Schalen
  • Salz

Tipps

  • Du kannst auch Mungobohnen zu deiner Dalia hinzufügen.
Теги:
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.
ТОП Комментарии
Einen Kaktus im Haus ziehen
Growing Succulents and Cacti
Fliesen bemalen
Painting
Ein ISO Image mounten
Computers and Electronics
Dalia zubereiten
Basic Cooking Skills
Thanksgiving feiern
Thanksgiving
Farbe verdünnen
Paint Recipes and Mixes