Fotos ein Wasserzeichen hinzufügen

Опубликовал Admin
30-12-2017, 14:00
194
0
Wenn Fotos im Internet gepostet werden, sind sie selten geschützt, was bedeutet, dass sie von jedem genutzt werden können, der Zugang zu ihnen hat. Fotos können durch ein Urheberrecht geschützt werden, aber ein Trick, der oft von Fotografen genutzt wird, ist, ihren Fotos ein Wasserzeichen hinzuzufügen. Traditionell waren Wasserzeichen Abweichungen in der Dicke des Papiers, die nur unter bestimmten Lichtbedingungen zu sehen waren. Digitale Wasserzeichen sind Texte oder Logos, die auf das Bild gelegt werden, um den Eigentümer des Fotos kenntlich zu machen. Oftmals sind Wasserzeichen durchsichtig und sehen etwas in das Papier eingedrückt aus. Eine tolle Möglichkeit, um sicherzustellen, dass niemand ohne deine Zustimmung Fotos von dir verwendet, ist, ihnen mit Google Picasa oder Adobe Photoshop ein Wasserzeichen hinzuzufügen. In diesem Artikel erfährst du, wie du Fotos ein Wasserzeichen hinzufügst.

Mit Photoshop Actions

  1. Öffne das Bild in Photoshop. Dies sollte das Bild sein, dem du ein Wasserzeichen hinzufügen möchtest.
  2. Öffne deine Bilddatei mit dem Logo. Öffne das Logo oder Design, das du als Wasserzeichen verwenden willst, und speichere es an einem Ort, an du dem leicht darauf zugreifen kannst, wenn du das noch nicht bereits gemacht hast.
    • Wenn du dein Logo von einem größeren Bild "ziehen" musst, mache es mit dem Lasso-Werkzeug. Stelle sicher, dass der Wert bei "Feather" auf 0 steht. Klicke einmal auf das Bild und fahre mit deiner Maus um das Bild oder den Text, den du als Wasserzeichen verwenden willst, herum. Wenn du einen Umriss erstellt hast, lasse die Maustaste los und speichere das Bild oder Logo.
  3. Beginne mit dem Aufzeichnen deiner Actions, wenn du möchtest. Wenn du vielen Bildern in ähnlicher Größe und Anordnung Wasserzeichen hinzufügen willst, dann solltest du eine Action erstellen. Damit kannst du den Bildern die Wasserzeichen mit weniger Aufwand hinzufügen. Gehe in der Toolbar auf "Fenster". Wähle "Action". Gib der Action den Namen "Wasserzeichen". Alle Aktionen, die du von jetzt ab ausführst, bis du die Action anhältst, werden aufgezeichnet.
  4. Gehe auf "Datei" und klicke auf "Platzieren". Wähle dein Logo. Passe die Größe des Logos nach deinen Wünschen an. Ändere die Deckkraft, wenn es heller sein soll. Richte das Logo mit den Buttons für die Ausrichtung in der oberen Toolbar aus (linksbündig, rechtsbündig, oben, unten oder mittig).
    • Platziere das Logo oder den Text, den bzw. das du gerade ausgeschnitten hast, in einem Bereich, der das Bild nicht verdeckt, aber die Leute davon abhält, dein Bild herunterzuladen und zu verwenden. Stelle sicher, dass es nicht an einer Stelle ist, wo es leicht weggeschnitten werden kann.
    • Richte dein Foto mit den Buttons aus, weil Photoshop diese Aktionen leichter aufzeichnen kann, als wenn du es direkt mit der Maus machst.
  5. Erstelle alternativ ein Text-Wasserzeichen. Erstelle dafür auf deinem Foto ein Textfeld, färbe es ein und ändere die Deckkraft, bis es sehr hell in deinem Foto zu sehen ist. Mache dies nach dem Beginn der Aufzeichnung der Action.
  6. Speichere das Foto mit dem Wasserzeichen mit der Funktion "Speichern als". Da du aufnimmst, sagt dies Photoshop, wo zukünftige Fotos mit Wasserzeichen gespeichert werden sollen.
  7. Füge Wasserzeichen im Stapel hinzu. Um mehr als einem Foto ein Wasserzeichen zu verleihen, gehe auf "Datei", wähle "Automatisieren" und dann "Stapelverarbeitung". Wähle im eingeblendeten Fenster im Dropdown-Menü "Wasserzeichen" als Action. Wähle den Ordner mit den Bildern, denen du ein Wasserzeichen verleihen willst. Du musst sie für diese Action in einem separaten Ordner haben. Wähle mit der Durchsuchen-Funktion das Ziel für die fertigen Fotos mit Wasserzeichen aus. Setze ein Häkchen bei "Überschreiben". Klicke auf "OK" und alle Fotos im Ordner bekommen ein Wasserzeichen und werden im angegebenen Ordner gespeichert.

Mit Photoshop Ebenen

  1. Öffne dein Bild. Speichere es in einer separaten Datei, die nur für das Bild mit Wasserzeichen gedacht ist, damit das Original nicht verloren geht.
  2. Öffne dein Wasserzeichen. Dies sollte das Logo oder Bild enthalten, das du als Wasserzeichen verwenden willst.
  3. Kopiere das Wasserzeichen in eine neue Ebene. Kopiere das Bild in die Datei, der du das Wasserzeichen hinzufügen willst, und füge es in eine neue Ebene über dem Bild ein.
  4. Lege die Deckkraft fest. Verringere in der Ebene mit dem Wasserzeichen die Deckkraft, bis es gerade noch so sichtbar ist.
  5. Bringe die Ebenen zusammen. Verschmelze die Ebenen, um das Wasserzeichen permanent mit dem Bild zusammenzubringen (hebe dir auch hier eine Version ohne Wasserzeichen separat auf).
  6. Speichere die Datei in einem nicht-Photoshop-Format. Speichere die Datei als JPEG oder ähnliches Format, welches keine Ebenen konserviert. So wird es für andere schwieriger, das Wasserzeichen zu entfernen.

In Google Picasa ein Wasserzeichen hinzufügen

  1. Lade deine Fotos in ein Picasa-Album hoch.
    • Picasa ist das Programm von Google für die Bearbeitung von Fotos und deren Speicherung im Internet. Du kannst in Picasa ein Wasserzeichen aus weißem Text hinzufügen. Du kannst kein Logo als Wasserzeichen verwenden.
  2. Gehe in dein Album und wähle die Fotos aus, denen du ein Wasserzeichen hinzufügen willst. Du musst sie dafür exportieren.
    • Drücke in Windows die Shift-Taste und klicke gleichzeitig auf deine Fotos, um mehr als ein Foto für das Wasserzeichen auszuwählen. Drücke unter Mac OS auf die "Command"-Taste, während du für eine Mehrfachauswahl die Fotos anklickst.
  3. Klicke auf den "Exportieren"-Button. Du findest ihn in der Foto-Leiste. Du brauchst einen Ordner, in den du die Fotos exportieren kannst.
  4. Klicke im Menü auf die Option "Wasserzeichen hinzufügen".
  5. Tippe den Text ein, der als Wasserzeichen angezeigt werden soll.
  6. Klicke auf "OK" und deine Fotos enthalten das Wasserzeichen, wenn sie im Ordner abgelegt werden.
  7. Füge es alternativ während des Hochladens hinzu. Du kannst ein Wasserzeichen auch hinzufügen, wenn du Fotos hochlädst. Klicke unter Windows vor dem Download auf "Tools" und dann auf "Optionen" und auf einem Mac auf "Picasa" und dann auf "Einstellungen". Klicke auf den Reiter "Picasa Web Alben". Wähle "Ein Wasserzeichen hinzufügen". Tippe deinen Text ein. Klicke auf "OK" und deine Fotos gelangen mit einem Wasserzeichen als Schutz in dein hochgeladenes Album.

Tipps

  • Du kannst deinen Fotos auch mit einer Reihe Seiten im Internet ein Wasserzeichen hinzufügen. Es kann sein, dass sie etwas kosten. Du kannst die Software herunterladen, um deine Fotos mit Wasserzeichen zu versehen. Recherchiere ein wenig, um eine seriöse Seite zu finden.

Warnungen

  • Speichere immer auch eine Version deines Fotos ohne Wasserzeichen.

Was du brauchst

  • Google Picasa-Account (optional)
  • Photoshop (optional)
Теги:
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.
ТОП Комментарии
Статьи