Four Square spielen

Опубликовал Admin
31-03-2018, 23:00
974
0
Four Square kann ein lustiges Spiel für Kinder und Erwachsene sein, aber Viele erinnern sich daran aus der Schulzeit. Es geht einfach darum, einen Ball zu jemand anderem zu schlagen, so dass er ihn zu dir zurück schlagen kann. Es ist also wie Fußball mit den Händen.

Vorgehensweise

  1. Einigt euch auf die Regeln. Einige Leute denken, dass etwas fair ist, aber andere womöglich nicht. Es muss wohl Wahrsagerei sein, wo der Ball aus ist und wo nicht.
  2. Lasst jeden Spieler in einem der vier Quadrate stehen.
  3. Beachtet, dass Quadrat #4 den höchsten Rang hat.
  4. Schlagt den Ball auf, indem ihr ihn einmal in eurem Quadrat auftrumpfen lasst. Dann schlagt ihn zum ersten Quadrat. Achtet darauf, dass der Ball innerhalb des anderen Quadrats bleibt und nicht auf den oder außerhalb irgendwelcher Linien ist. Wenn ihr "aufschlagt", könnt ihr nicht im Aus landen.
  5. Schlagt den Ball zurück. Empfänger müssen den Ball zu irgendeinem anderen Spieler zurück schlagen.
  6. Spielt weiter, bis ein Spieler den Ball aus dem Quadrat schlägt, oder bis er im eigenen Quadrat des Spielers zweimal aufprallt. Das bringt den Spieler ins Aus. Alle anderen Spieler fungieren als Linienrichter, falls der Ball auf die Linie trifft und zwischen dem Schläger und dem Empfänger Uneinigkeit besteht.
  7. Der Spieler, der im Aus ist, wechselt auf die niedrigste Stufe (Joker), es sei denn, es wartet eine Schlange von Leuten, die spielen möchten. Dann geht die Person, die im Aus ist, ans Ende der Schlange, und der Erste in der Schlange geht zum Joker-Quadrat. Wenn ein Spieler im Aus ist, wandert jeder ein Quadrat hoch.

Tipps

  • Manche Leute denken sich andere Regeln aus, wie etwa Popcorn, wobei ihr den Ball, anstatt ihn direkt zu jemandem zu schlagen, mit den Händen hochwerfen und dann schlagen könnt, Oder falls ihr einen Ball beinahe aus eurem Quadrat heraus bekommen habt, könnt ihr ihn erwischen und in die Luft springen lassen. Es gibt auch Kirschbombe, wobei ihr den Ball in die Luft werft und dann auf den Boden schlagt. Eine Variation ist, dass jemand einen Ball aus einem Quadrat schlägt, und die Person, die eine Kirschbombe bekommt, im Aus ist, falls sie den Ball nicht in zehn Sekunden zurück bekommt. Und Lobster, wobei ihr nur Lobs machen dürft. Bei einem Lob schlägt man den Ball so, dass er auf der gegnerischen Seite landet, ohne dass man ihn zuerst im eigenen Quadrat auftrumpfen lässt. Achtet darauf, gut darin zu sein, Lobster zu spielen, bevor ihr mit der Lobster-Regel spielt. Manche Leute denken sich auch Regeln aus, die Personen ins Aus bringen, wie etwa, falls man einen Ball schlägt, während er im Quadrat einer anderen Person aufprallt und sie ihn noch nicht geschlagen hat. Das wird als "Diebstahl" angesehen, und die Person geht ans Ende der Schlange.
  • Auch wenn es bei Four Square keinen "Gewinner" gibt, wird die Person, die am längsten in der As-Position bleibt, gewöhnlich als Champion betrachtet.
  • Es gibt verschiedene Aufschläge, die Leute sich ausdenken, wie etwa Wolkenkratzer, bei dem man den Ball sehr hart auf seinem Quadrat auftrumpfen lässt, so dass er sehr hoch springt und der Gegner ihn nicht so leicht annehmen kann.
  • Fall einige der anderen Spieler anfangen, ein Team zu bilden, hast du keine Chance, wenn du gegen sie spielst. Fange dein eigenes Team mit jemand anderem an und arbeitet notfalls zusammen. Kirschbomben sind gegen die Regeln, aber ihr könnt auf zwei Arten spielen: Gegen die Regeln oder nach den Regeln. Kirschbomben sind ein umgangssprachlicher Begriff dafür, den Ball festzunageln oder über dem Kopf zu schmettern.
  • Zeichnet und nummeriert die Quadrate mit Kreide und/oder Kreppklebeband, damit jeder weiß, wo sich alle Positionen befinden, und um die Grenzen festzulegen.
  • Die Größe der Quadrate spielt keine so große Rolle, aber die allgemeine Größe beträgt etwa 1,5 x 1,5 Meter. Logischerweise erschwert ein größeres Quadrat es, die Bälle hin und her zu schlagen, aber kleinere Quadraten bieten wenig Platz zum Stehen und um den Ball anzunehmen.
  • Anstatt euch um die As-Position zu prügeln, probiert lieber, Schere-Stein-Papier zu spielen.
  • Eine weitere Variation ist 'Störung', wobei jemand, der nicht spielt, auf dem Feld ist oder darüber läuft und das Spiel unterbricht. Falls das passiert, wir der Ball erneut aufgeschlagen.

Warnungen

  • Schnelle Bälle können euch, oder anderen Leuten wehtun, also seid vorsichtig.
  • Je nachdem, wo ihr wohnt, können die Regeln "dramatisch" variieren. Das hier ist nur ein Regelsatz.

Was du brauchst

  • Mindestens 4 Spieler
  • Einen "Fußball" (mittelgroßen springenden Ball).
  • Kreide oder Kreppklebeband
Теги:
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.
ТОП